0341 215490 info@go-prisma.com

Kontakt Suche

Leipzig

Leip­zig

Messe­stadt, Buch­stadt, Goethe-Stadt, Berlin 2.0 – die heim­li­che Haupt­stadt des Ostens hat wirk­lich eini­ges vorzu­wei­sen. Gerade wegen ihrer Viel­fäl­tig­keit ist die Stadt wie geschaf­fen für Klas­sen­fahr­ten.

Programm­bau­steine

Allerlei Geschichte

Stadtgeschichtliches Museum im Alten Rathaus
Neben Schatz- und Rüstkammer dreht sich hier fast alles um das Thema »Musikleben in Leipzig im 19. Jahrhundert«. Auch der Festsaal und die Ratsstube können besichtigt werden.

Kindermuseum – Kinder machen Messe
Das Kindermuseum hat sich ganz der Leipziger Messetradition verschrieben und zeigt, wie es hier früher zuging. Riechen, Tasten, Schieben, Schmökern, Drehen, Raten, Messen, Wiegen, Verkleiden sind ausdrücklich erlaubt.

Zeitgeschichtliches Forum
Das Zeitgeschichtliche Forum versteht sich als Dokumentations-, Ausstellungs- und Informationszentrum zur Nachkriegsgeschichte und zur Geschichte der DDR.

Museum in der »Runden Ecke«
Die Dauerausstellung »Stasi – Macht und Banalität« informiert am authentischen Ort über Struktur und Arbeitsweise des MfS zu DDR-Zeiten.

Schulmuseum – Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig
Neben einer einzigartigen Sammlung von Objekten, die mit Schule zusammenhängen, vermitteln insbesondere die historischen Unterrichtsstunden aus der Kaiserzeit und der DDR-Schule ein lebendiges Bild vom damaligen Schulalltag.

Allerlei Führungen

MDR Studiotour
Studios besichtigen, Requisiten und Kostüme bewundern, Kameraleuten und Technikern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen: dies und noch mehr macht die Tour durch den Mitteldeutschen Rundfunk und die media city leipzig möglich.

Gewandhaus
Bei einem Streifzug durch das architektonisch interessante Haus geht es unter anderem um große Namen, die Akustik des Hauses und die größte zeitgenössische Deckenmalerei Europas.

Thomaskirche – Turmführung
Schon während der Turmbesteigung erwarten den Besucher interessante Zwischenstopps: eine Kanonenkugel, die 1813 im Gebälk  steckenblieb; die Türmerwohnung und die Glocken des komplett erhaltenen historischen Geläuts. Nach nur 232 Stufen hat man es geschafft und wird mit einem tollen Rundumblick über Leipzig belohnt.

Allerlei Kunst und Kultur

Grassimuseum
Das Grassimuseum mit seinen drei eigenständigen Museen (Museum für Angewandte Kunst, Museum für Völkerkunde und Museum für Musikinstrumente) bietet eine wunderbare Vielfalt an Exponaten und ist sowohl innen wie außen ein Hingucker.

Museum der bildenden Künste
Das Museum zeigt in seiner ständigen Sammlung Meisterwerke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart: von Lucas Cranach über Frans Hals, Caspar David Friedrich und Claude Monet bis zu Hartwig Ebersbach und Stephan Huber. Interessante Wechselausstellungen komplettieren das Angebot.

Schillerhaus
Das Haus, in dem sich Schiller von Mai bis September 1785 aufhielt, ist Deutschlands älteste Literaturgedenkstätte und lässt in seinen Räumen sowohl die Atmosphäre der Zeit als auch die Persönlichkeit des Dichters lebendig werden. Außerdem widmet es sich dem literarischen Schaffen Schillers, der hier auch seine »Ode an die Freude« schrieb.

Bachmuseum
Zwölf thematisch gegliederte Ausstellungsräume laden ein, sich auf die Spuren des großen Meisters zu begeben. Ob Multi-Touch-Tisch, Hörkabinett oder Bachs Orchester – bei diesem Besuch werden alle Sinne angesprochen.

Allerlei Aktivitäten

Drachenboottour
In dem (ursprünglich in Asien beheimateten) Drachenboot mit Platz für bis zu 20 Personen geben ein Trommler oder eine Trommlerin den Takt an und ein ausgebildeter Steuermann lenkt das Boot durch die Wasserstraßen. Die etwa 75-minütige Fahrt macht nicht nur Spaß, sondern ermöglicht auch ungewöhnliche Ausblicke auf Leipzigs »Hinterseite«.

Freizeitpark Belantis
Der größte Freizeitpark Ostdeutschlands entführt den Besucher in acht fantastische Themenwelten und bietet mit Achterbahn, Drop Tower, Wasserfahrgeschäften, Irrgarten und weiteren Attraktionen vielfältige Vergnügungen. Unsere Empfehlung: für Schüler bis Klasse 8 geeignet.

Jump House
Eine »Hüpfburg« für die Großen: Auf über 4.700 m² mit mehr als 140 Trampolinen und 8 verschiedenen Spaß- und Actionbereichen kann man sich unter professioneller Anleitung und Betreuung wunderbar austoben.

Adventure Rooms
Die Adventure Rooms ermöglichen eine Reise in eine ganz besondere Erlebniswelt. Hier gilt es, im Team durch Geschick und Logik innerhalb einer Stunde aus einem mysteriösen Raum den Weg zurück in die Freiheit zu finden.

Allerlei am Abend

Film
Natürlich hat Leipzig mehr als nur ein Kino. Direkt in der City gibt es neben dem großen Cinestar auch ein feines Programmkino in der Jägerhof-Passage.

Musik und Theater
Die Möglichkeiten sind ebenso zahllos wie vielfältig; abgesehen von den Klassikern – Oper, Gewandhaus, Musikalische Komödie und Schauspielhaus – kann sich auch die Szenekultur der Stadt sehen und hören lassen.

Kabarett
Leipzig gilt als die Kabaretthauptstadt Deutschlands. Die Palette der Angebote umfasst (natürlich) aktuell-politische Themen, sächsische Mundartprogramme, aber auch literarisch-musikalische und satirische Stücke im Spektrum locker und heiter bis bitterböse und schwarzhumorig.

Moritzbastei
Beeindruckend, faszinierend, aufregend! Die Moritzbastei ist nichtnur ein einmaliges historisches Bauwerk, sondern ein höchst lebendiges Kulturdenkmal. Ob Gastro, Liederabende, Lesungen, Theaterstückchen oder Tanz in allen »Kellern« – ein Besuch lohnt sich.

Programmbausteine herunterladen

Unter­künfte

Sleepy Lion Hostel Leip­zig
A&O Hostel Leip­zig
Meinin­ger Hotel Leip­zig

High­lights